Gut schlafen

Gut schlafen

Gut schlafen

Die 3 besten Hanfsorten zum Schlafen

Nicht alle Hanfsorten machen müde. Sativas wirken oft aktivierend. Viele Hybriden und Indicas haben ebenfalls energetische Wirkeffekte. Die perfekte Sorte zum Abschalten, Chillen und wunderbar Schlafen muss daher erst gefunden werden. Hier 3 starke Sorten, die es in sich haben!

Black Domina

Back-Domina-Blüten getrocknet von Sensi Seeds, aufgenommen von einem Leafly-Nutzer aus den USA

Was ist Black Domina? Black Domina von Sensi Seeds ist eine superstarke Indica-Kreuzung aus einer Northern Lights, einer Ortega, einer Hash Plant und einer Afghani. Das Ergebnis: geballte Stoned-Effekte aus den besten Indica-Genetiken – perfekt für einen entspannten und erholsamen Schlaf!

Wirkung von Black Domina

100% Entspannend

65% Glücklich

55% Schläfrig

50% Euphorisch

45% Fokussiert

Die Wirkung von Black Domina soll mit einem Gefühl von überwältigender Entspannung einhergehen – ideal zum Relaxen, Chillen und Einschlafen! Der komplexe Geschmack erinnert an Haschisch, Pfeffer und Brombeere.

Tipp

Das volle Geschmacksprofil von Black Domina erlebst du mit einem Vaporizer. Dosierung und Temperatur kannst du damit perfekt steuern. Der nächste Tag lässt sich mit ein paar CBD-Tropfen zum Tee oder Kaffee wie neugeboren starten!

Weitere Infos zu diesem ganz besonderen Strain findest du bei den Leafly-Reviews zu Black Domina.

Black-Domina-Anbau-Info

Schwierigkeitleichtmittelschwer
Wuchshöhe< 75 cm75–200 cm> 200 cm
Ertrag150–300 g/300–600 g/m²> 600 g/m²
Blühdauer7–9 Wo10–12 Wo> 12 Wo
Ausdehnung< 100%100–200%> 200%

Black Domina wächst zu einer kleinen Pflanzen heran, die Indoor nur 100–130 cm Wuchshöhe erreicht. Nach einer kurzen Blühdauer von 7–8 Wochen können Erträge von 400–450 g/m² erwirtschaftet werden.

Tipp

Dank der kurzen Wuchshöhe fühlt sich Black Domina auch in einer kleinen Growbox wohl, wie z. B. die LED HOMEbox Q60+ / XS Growbox Komplettset 60x60x160cm bei grow-shop24.

Outdoor wächst Black Domina am besten in warmen und trockenen Klimazonen. Mit 600–800 g Ertrag pro Pflanze fällt die Ernte recht ergiebig aus. Geerntet wird idealerweise im Spätsommer bevor die Temperaturen deutlich kühler werden.

Anbauen darfst du Black Domina natürlich nur dann, wenn es die örtlichen Gesetze erlauben. Ist das nicht möglich, hast du immerhin in den meisten Ländern die Möglichkeit legal CBD-Blüten zu verwenden.

Black-Domina-Samen

Black-Domina-Samen von Sensi Seeds bekommst als reguläre Samen oder als feminisierte Samen.

Hanfsamen kaufen solltest du aber nur dann, wenn du diese nicht für den illegalen Anbau verwendest!

Zum Seedshop

Bubba Kush

Getrocknete Bubba-Kush-Blüte von Dinafem Seeds, aufgenommen von einem Leafly-Nutzer aus den USA

Was ist Bubba Kush? Bubba Kush von Dinafem Seeds ist eine legendäre Indica aus den 90ern. Durch Zufall entstanden, machte sie ihr Schöpfer Bubba später in ganz L.A. bekannt. Von der starken Wirkung begeistert, löste letztlich Cypress Hill ein wahres Kush-Fieber aus, das bis heute anhält.

Wirkung von Bubba Kush

100% Entspannend

70% Schläfrig

60% Glücklich

55% Euphorisch

45% Hungrig

Bubba Kush ist berühmt-berüchtigt für seine kraftvoll WirkungVon Kopf bis Fuß sollen sich Muskeln entspannen und ein einzigartiges Schweregefühl auslösen, das zum genüsslichen Abschalten und Einschlafen einlädt. Das erdige Hascharoma verfeinern süße, würzige und fruchtige Untertöne.

Tipp

Um Bubba Kush mit seinem unverkennbaren Aroma voll zu genießen, solltest du unbedingt einen Vaporizer verwenden. Willst du vor dem Schlafen noch etwas Lesen oder anschauen, dann lohnt sich die Mikrodosierung von Bubba Kush.

Was andere User in Amerika von diesem legendären Strain halten, erfährst du bei den Bubba-Kush-Reviews auf Leafly. Lohnenswert ist auch das Vimeo-Video zu Bubba Kush.

Bubba-Kush-Anbau-Info

Schwierigkeitleichtmittelschwer
Wuchshöhe< 75 cm75–200 cm> 200 cm
Ertrag150–300 g/300–600 g/> 600 g/m²
Blühdauer7–9 Wo10–12 Wo> 12 Wo
Ausdehnung< 100%100–200%> 200%

Bubba Kush wächst sehr kompakt. Indoor beträgt die Wuchshöhe etwa 1 m. Dank der kurzen Blühzeit, kannst du relativ früh, ungefähr nach 8–9 Wochen, kompakte, vor Harz strotzende Riesenbuds ernten. Wenn alles gut läuft, sind Erträge von 500 g/m² durchaus möglich..

Tipp

Wegen der kompakten Wuchshöhe ist der Innenanbau von Bubba Kush bereits in kleinen Growboxen möglich wie z. B. in der LED HOMEbox Q60+ / XS Growbox Komplettset 60x60x160cm bei grow-shop24.

Outdoor fühlt sich Bubba Kush in warmen Klimazonen wohl. Bei guten Bedingungen erreicht Bubba Kush 2,5 m Wuchshöhe. Die Erntemenge beträgt 600–800 g je Pflanze. Willst du Bubba Kush in einer kühlen Klimazone anbauen, kannst du auf die Automatic-Variante ausweichen.

Erkundige dich natürlich immer davor ob und wie du legal anbauen darfst. Die Alternative ist im schlechtesten Fall Bubba Kush dann mal im Urlaub auszuprobieren, z. B. in Kalifornien!

Bubba-Kush-Samen

Bubba-Kush-Samen sind nur von Dinafem Seeds in der Qualität des Originals erhältlich. Standardmäßig handelt es sich um feminisierte Samen für den Indooranbau. Falls du outdoor in kühleren Klimazonen oder auf dem Balkon anbaust, lohnen sich Bubba-Kush-Automatic-Samen. Verträgst du kein starkes Gras, dann gibt es auch noch Bubba-Kush-CBD-Samen.

Beachte beim Samenkauf, dass du nur dann Hanfsamen bestellen darfst, wenn du diese nicht für den illegalen Anbau verwendest. Informiere dich vorab auch immer über die gültige Rechtslage zum Samenkauf.

Zum Seedshop

Sensi Star

Getrocknete Sensi-Star-Blüte von Paradise Seeds, aufgenommen von einem Leafly-Nutzer aus den USA

Was ist Sensi Star? Sensi Star von Paradise Seeds ist eine legendäre Indica-Sorte, die weltweit für ihre kraftvollen Ganzkörpereffekte bekannt ist. Zweifellos gehört Sensi Star mit 15 gewonnenen Cannabis Cups zu den besten Indicas überhaupt.

Wirkung von Sensi Star

100% Entspannend

70% Glücklich

60% Euphorisch

55% Erhebend

50% Schläfrig

Sensi Star wirkt stark entspannend, begleitet von einem erhebenden Sativa-Kick – perfekt um vor dem Einschlafen noch etwas zu chillen. Das süßlich-zitronige Aroma zeigt einen metalligen bis minzigen Unterton, der besonders vaporisiert zum Vorschein kommt.

Tipp

In den vollen Genuss der einzigartigen Sensi-Star-Aromen kommst du nur mit einem Vaporizer. Willst du vor dem Einschlafen noch etwas entspannen, dann wende zunächst die Mikrodosierung an!

Wie echte Nutzer aus den USA und Kanada den preisgekrönten Indica-Star wahrgenommen haben erfährst du bei den Leafly-Reviews zu Sensi-Star.

Sensi-Star-Anbau-Info

Schwierigkeitleichtmittelschwer
Wuchshöhe< 75 cm75–200 cm> 200 cm
Ertrag150–300 g/300–600 g/> 600 g/m²
Blühdauer7–9 Wo10–12 Wo> 12 Wo
Ausdehnung< 100%100–200%> 200%

Indoor wird Sensi Star nach 8–9 Wochen geerntet. Die Erträge bewegen sich dabei um die 350–450 g/m² – ein gutes Equipment und einen grünen Daumen vorausgesetzt! Die Pflanzen wachsen extrem kompakt mit vielen Verästelungen, so dass du für gute Durchlüftung sorgen musst.

Der extrem kompakte Wuchs der Sensi Star erlaubt den Indoor-Anbau mit einer kleinen Growbox wie der LED HOMEbox Q60+ / XS Growbox Komplettset 60x60x160cm bei grow-shop24.

Outdoor gedeiht Sensi Star bei genügend Sonne und wenig Regen auch in gemäßigten Klimazonen prächtig. Die Pflanzen wachsen buschartig in die Breite und erreichen bei guten Bedingungen bis zu 2 m Wuchshöhe. Die Erträge fallen outdoor mit ca. 500 g pro Pflanze recht üppig aus.

Falls du selbst anbauen willst, dann tu das jedoch nur wenn es auch legal ist. Informiere dich rechtzeitig über die Rechtslage zum Eigenanbau in deinem Land bzw. in deiner Region. Alternativ kannst du natürlich verreisen um in den Genuss von Sensi Star zu kommen.

Sensi-Star-Samen

Sensi-Star-Samen von der Premium-Hanfsamenbank Paradise Seeds sind als feminisierte Hanfsamen erhältlich. Zusätzlich bietet CBD Botanic die Sorte als CBD-Samen an.

Falls du Sensi-Star-Samen kaufen willst, dann denke bitte immer daran dies nur zu tun, wenn nicht illegal anbauen willst. Lagere Sensi-Star-Samen immer im Kühlschrank. Dies verlängert massiv die Haltbarkeit der Samen!

Zum Seedshop

Sortenvergleich

Welche der 3 Sorten am besten zu dir passt entscheidest du alleine. Rausfinden wirst du es nur durch probieren.

Alle Sorten lassen sich prima indoor anbauen oder bei warmen Klima auch outdoor. Voraussetzung: Du darfst legal anbauen.

Nachfolgende Tabelle gibt dir noch einen kurzen Überblick über die vorgestellten Sorten bzw. Samen. Action!

Black Domina


ab37

  • 3 Samen
  • Indica
  • Feminisiert
  • 7–8 Wo Blüte
  • 400–450 g/m²

Zum Seedshop

Bubba Kush


ab26

  • 3 Samen
  • Indica
  • Feminisiert
  • 8–9 Wo Blüte
  • 450–500 g/m²

Zum Seedshop

Sensi
Star


ab38

  • 3 Samen
  • Indica
  • Feminisiert
  • 8–9 Wo Blüte
  • 350–450 g/m²

Zum Seedshop

Auswahl:
Konsumziele
Top